Bluse Vichy Karo und Snoopy Shirt – ja, wie passt das nun wieder zusammen? Ich finde, die beiden sind ein mega Team! Schaut doch mal selbst.

Vichy Karo – ein Klassiker

Immer wieder schön und dieses Jahr auch wieder im Trend –  Vichy Karo. Das Muster ist ein echter Klassiker und gehört bei mir definitiv zur „Grundausstattung“ meines Kleiderschranks, da ich Karos einfach liebe. Ob klein- oder großkariert, Karos dürfen bei mir nicht fehlen.

In der Farbe Flieder ist das Shirt sogar doppelt im Trend, denn auch diese Farbe erlebt gerade wieder ein Comeback.

Kleiner Tipp  für einen großen Kleiderschrank

Behaltet die Klassiker, die Euch gut stehen und immer noch gefallen.  Das Modekarussel dreht sich so schnell, da lohnt es sich immer wieder, schöne Sachen auch mal aufzubewahren. Gebt nicht gleich alles weg, wenn Ihr es mal ein Jahr nicht getragen habt, denn oft tauchen die Trends nach zwei Jahren schon wieder auf.

Habt Ihr einen großen Kleiderschrank mit vielen Sachen drin? Na dann passiert es doch leicht einmal, dass man etwas nicht trägt, weil einfach zu viel drin ist und man Teile übersieht. Doch ein Jahr ist schnell vorbei. Also lieber erst einmal durchsehen, überlegen und dann aussortieren. Das spart möglicherweise eine Menge Geld.

Print Shirt mit Snoopy

Peanuts und Snoopy verbreiten bei mir einfach gute Laune. Da der Frühling in Hamburg in diesem Jahr etwas sehr frisch ist, ist bei mir der Lagen-Look im Augenblick sehr beliebt. Die Bluse einfach lässig offen lassen oder aber, für etwas mehr Kontur, geknotet – beides sieht toll aus.

Weiße Jeans und schwarze Heels

Das T-Shirt mit dem Print und die karierte Bluse sind bereits ein Eyecatcher. Dazu lassen sich eine schlicht weiße Jeans, schwarze Heels und ein schwarzer Gürtel sehr gut kombinieren.

Viel Spaß beim Stylen mit Print Shirts!

Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Werdet immer als erste informiert und meldet Euch für meinem Newsletter an! 

XO Cordula

 

 

*Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Markennennung.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch