Das Tolle an Kleidern – sie sind unglaublich wandelbar. Sogar ein Leokleid, bei dem man vielleicht glaubt, dass es zu speziell und nur für wenige Anlässe geeignet sei, ist sehr vielseitig. Heute zeige ich euch mal ein paar „Einsatzgebiete“.

Es dreht sich heute alles um ein Leokleid. Lohnt sich so ein Kauf oder ist das Muster zu speziell? Ich finde das überhaupt nicht und zeige euch heute drei „Einsatzgebiete“. Übrigens, dass Kleid ist von Custommade und ist aus Seide.

Leokleid – sportliche Variante

Die erste Variante ist ein toller Look für die Freizeit. Shopping mit einer Freundin oder für einen gemütlichen Plausch im Cafē. Gerade wenn ich Shoppen gehe, brauche ich wirklich bequeme Schuhe. Ich staune immer wieder, wie einige mit ganz hohen Absätzen einen Shopping Marathon absolvieren. Also High-Heels sehr gerne, aber nicht, wenn ich sehr viel herumlaufen möchte.

Weiße Sneaker passen eben auch toll zu diesem wunderschönen leichten Kleid. Dazu einen weißen Shopper, eine Sonnenbrille und fertig ist der Look.

Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog

Ready for Dinner?

Ganz einfach lässt sich das Kleid auch schick stylen. Wie sooft bei Kleidern, reicht es eigentlich vollkommen aus, die Accessoires zu wechseln. Farblich bin ich dabei bei Weiß geblieben und trage eine leichte Sandale. Durch die feinen Riemchen wirken sie wie ein Hauch von Nichts. Passend dazu kombiniere ich eine weiße Clutch, die durch ihren goldenen Schulterriemen sehr schick wirkt.

Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog

Leokleid im Büro?

Aber ja! Klar, geht das! Damit das Kleid im Büro etwas dezenter wirkt, habe ich Accessoires und schwarz kombiniert. Zu diesem Kleid trage spitze, aber flache Schnürballerinas. Passend dazu, auch in schwarz, die Shoulder Bag von Marc Jacobs. Damit das Kleid noch einen etwas seriöseren Anstrich bekommt, habe ich meinen dunkelgrauen Blazer von Tiger of Sweden dazu kombiniert. Fertig ist der Office Look!

Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog Leokleid Custommade Orange Fashion Blog

Übrigens – die Schnürballerinas habe ich selbst gestaltet. Wie? Das zeige ich euch in einem der nächsten Beiträge.

About the Look

Kleid Custommade ähnlich hier

Blazer Tiger of Sweden ähnlich hier

Shoulderbag 1 Roccobag Alexander Wang ähnlich hier

Clutch 2 Vintage ähnlich hier

Tasche 3 Marc Jacobs ähnlich hier

Sneaker Adidas hier

Sandalen Cynthia Vincent ähnlich hier

Ballerinas ähnlich hier

Sonnenbrille Ray-Ban hier