Karorock von Acne

Obwohl es eigentlich schon November ist, ist es hier im Norden so gar nicht kalt (übrigens, Hamburger reden super gerne übers Wetter…. ) und ich gehöre definitiv dazu…..! Der Karorock im Britstyle ist heute mein perfekter Begleiter…

Heute hatte ich in der Hafencity einen Termin mit anschließendem Lunch. Das Outfit sollte ein bisschen seriöser, aber trotzdem lässig sein. Dafür fand ich den nicht ganz so kurzen Rock mit traditionellem Karomuster (Acne) richtig gut. An dem Rock hat mir auf Anhieb die Kombination des verspielten Schnittes mit dem klassischen Karomuster gut gefallen.

Dunkelbraune Lederjacke

Lässig zu diesem Rock finde ich eine Lederjacke im Bikerlook. Dadurch wirkt das Outfit lässig, aber trotzdem seriös.

Tolles Basic – Rolli in grau/creme

Dazu ein Rolli in grau/cremeTon. Der Rolli ist übrigens ein tolles Basic und passt (fast) überall zu. Da es noch recht warm ist, habe ich eine kaffeebraune Lederjacke von CLOSED kombiniert. So bekommt der Look einen lässigen Touch. Dazu passen die Stiefel von Patrizia Pepe sehr gut. Der Schal ist von Acne.

Vintage Schultertasche

Dass ich meine Looks gerne mit tollen Vintageteilen ergänze, habe ich ja schon öfter erwähnt. Die Handtasche ist ein echte Vintage-Eroberung und mit dem Gliederriehmen und dem Steppmuster super aktuell.

KaroRockAcne.Lederjacke KaroRockAcne.Lederjacke KaroRockAcne.LederjackeKaroRockAcne.LederjackeN.5

Shop my style:

Lederjacke oder hier etwas preisgünstiger

Rock

Stiefel

Schal

Schultertasche

Hut oder hier