Erfahrungsbericht – zwei tolle Gesichtsmasken

Viele von euch kennen das sicherlich. Die Haut ist trocken oder es fehlt einfach an Feuchtigkeit. Oder die Haut neigt zu Unreinheiten. Derzeit habe ich zwei tolle Gesichtsmasken im Einsatz.

Gesichtsmaske gegen Hautunreinheiten

Kennt ihr das? Seit Jahren- / Jahrzehnten seid ihr schon aus dem Teenageralter heraus, die Haut aber an manchen Tagen nicht? Die gute Nachricht ist – es gibt auch für erwachsene Frauen Masken gegen Hautunreinheiten. Tonerdemasken funktionieren bei mir super gegen Hautunreinheiten.

Gesichtsmasken by Orange Fashion Blog

 

Ich habe mich auf die Suche gemacht, einige getestet und mich für diese Maske von DAYTOX entschieden. Nicht nur die Maske ist toll, sondern sie hat zudem auch noch einen sehr guten Preis und kostet ca. EUR 18,00.

Die Maske trocknet die Haut bei mir nur da aus, wo es auch notwendig ist. Oftmals trage ich die Maske auch nur im Bereich der T-Zone auf, wo auch die meisten Hautunreinheiten auftreten.

Feuchtigkeitsmaske

Meine zweite Wahl unter den Gesichtsmasken ist eine Feuchtigkeitsmaske von BIOTHERM. Biotherm-Produkte, genauer die Cremes, mag ich besonders gerne und benutze auch die Tages- und Nachtpflege von Biotherm.

So war es auch naheliegend, dass ich mir eine Maske von BIOTHERM gekauft habe. Auch hier hatte ich zuvor einige Masken ausprobiert, bin aber doch bei BIOTHERM gelandet.Gesichtsmasken Biotherm by Orange Fashion Blog

Die Maske ist wirklich toll. Häufig gehe ich auch nach dem Fitness in die Sauna. Danach ist die Haut oft trocken und Creme alleine reicht da manchmal nicht.

Die Maske ist wirklich super. Je nachdem, wie trocken die Haut ist, zieht sie soweit ein, dass sie „verschwunden“ ist. Danach nehme ich nur noch ein Kosmetiktuch und wische die Maske ab. Das Gesicht ist dann schon eingecremt. Wenn die Haut nicht ganz so trocken ist, entferne ich die Reste der Maske mit Wasser.

Welche Maske zu wem passt, lässt sich pauschal natürlich überhaupt nicht sagen. Probiert es einfach aus und fragt in der Parfümerie erstmal nach Proben. Es ist nämlich super schade, sich für viel Geld Masken zu kaufen, die danach nur die Schublade füllen.

Beide Masken habe ich bei Douglas gekauft. Die Biotherm Feuchtigkeitsmaske gibt es online dort nicht. Deshalb habe ich euch einen anderen Anbieter herausgesucht.

Schreibt mir doch auch einfach mal, welche Masken euch so gefallen und welche ihr im Einsatz habt. Ich freue mich auf euer Feedback!

Feuchtigkeitsmaske Biotherm gibt es hier

Tonerdemaske Daytox hier